Freitag, 24. Mai 2019

Schülerzeugnis

In der Förderschule mit dem Schwerpunkt "Geistige Entwicklung" gibt es keine Zensuren. Die SchülerInnen erhalten ein umfassendes, schriftliches Zeugnis, welches die unterschiedlichen Kompetenzbereiche ausführlich erläutert. Teilweise können diese Zeugnisse bis zu 8 Seiten in Anspruch nehmen. Es kommt sehr häufig vor, dass die SchülerInnen mit diesem Zeugnis wenig anfangen können. Zum einen ist das Sprachverständnis so gering ausgeprägt, einige Eltern lesen ihren Kindern z.B. die Zeugnisse gar nicht vor, die Kinder haben nichts Greifbares, an dem sie sich orientieren können. Daher haben wir uns in Konferenzen über ein Zeugnis für die SchülerInnen ausgetauscht. Ich habe mich hierfür angeboten, eine Vorlage zu erstellen. ACHTUNG: Dies ist eine Vorlage, speziell auf die Schülerschaft unserer Schulform zugespitzt. Vielleicht geht es ja einigen FörderschulkollegInnen ähnlich und ihr könnt mit dieser Art Zeugnis etwas anfangen. Der Klassenlehrer muss hierfür lediglich Kreuzchen setzen. Für die Kids ist dieses Zeugnis eventuell verständlicher. Ich würde mich über Rückmeldungen freuen, z.B. ob es an eurer Schule ähnlich ist?

Das Material habe ich unter Verwendung eigener Illustrationen mit dem Worksheet-Crafter erstellt.






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, Tag und Datum deines Kommentars, sowie deine IP-Adresse gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen oder löschen lassen. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.