Donnerstag, 2. April 2020

Lies genau (Übungen)

Heute habe ich ein Übungsheft für Lese-Schluris erstellt. Also für alle Kinder, die gerne mal schnell und ungenau lesen und dabei einige Fehler machen. Vielleicht kann es der ein oder andere von euch ja auch gebrauchen.

Bleibt gesund!









Montag, 30. März 2020

Forscher-Aufträge

Heute habe ich einige kleine Rätsel-Aufgaben erstellt, die ich nach der Corona-Zeit gerne in der Freiarbeitsphase anbieten möchte. Die Kinder können sich die Fragen durchlesen und nach antworten suchen (im Internet, Lexikon, Büchern etc.). Ich gebe den Kindern immer mal wieder einige Forscher-Aufträge mit nach Hause. Die Antwort dürfen sie dann im Morgenkreis vorstellen. Die Auftragskarten habe ich laminiert und lasse diese mit einem nonpermanenten Folienstift bearbeiten. Die Lösung ist bei festen Antworten jeweils auf der Rückseite.
Vielleicht kann der ein oder andere sie ja auch gebrauchen.

Falls euch noch weitere Rätselfragen oder Fragen zum Allgemeinwissen einfallen, dann immer her damit. Schreibt es gerne in die Kommentare.









Mittwoch, 25. März 2020

Dankeschön zwischendurch

Ihr Lieben,

ich bin gerade total überwältigt. Die letzten drei Tage kamen bei mir fünf Päckchen mit Produkten von meiner Amazon-Wunschliste an (u.a. das Buch vom Bild). Geschenkt wurden sie mir von euch Leser*innen. Ich bedanke mich vielmals für diese tolle und unerwartete Geste. Mich haben eure Nachrichten sehr erfreut, dass ihr mir für die Bereitstellung meiner Materialien eine kleine Freude bereiten wollt. TAUSEND DANK an jeden von euch.



Montag, 23. März 2020

Blitz-Aufträge

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, euch geht es allen gut und ihr haltet weiterhin die Stellung. Einige Eltern haben mich gefragt, ob ich ihnen Übungen für zwischendurch erstellen könnte, die nicht unbedingt nach Schule "aussehen". Ich habe hier mal ein paar Übungen gegen Langeweile zusammengetragen. Wenn ihr mögt, könnt ihr gerne in den Kommentaren ergänzen, dann kann ich die Datei noch erweitern. Vielleicht hat noch jemand Ideen für Kinder mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"?

Bleibt gesund.













Mittwoch, 18. März 2020

Materialweitergabe

Aus gegebenem Anlass dürft ihr meine Materialien gerne uneingeschränkt an Eltern und Kolleginnen schicken. Denkt bitte daran, meine Kennzeichnung nicht zu entfernen und die Quellen transparent zu lassen. Gerne könnt ihr auch den Blog über soziale Plattformen weitergeben.
Ich wünsche euch alles Gute.



Grafomotorik (große Formen)

*Werbung, da Produktnennung*

Ihr Lieben,

ich unterrichte in meiner Klasse eine Schülerin mit Sehbeeinträchtigung. Sie bearbeitet ihre Arbeitsblätter häufiger an der Light-Box.

Die Light-Box besteht im Wesentlichen aus einer lichtdurchlässigen weißen Plastikplatte, die von unten beleuchtet wird. Auf diese Weise entsteht eine gleichmäßig beleuchtete Arbeitsfläche, die den Kontrast und die Leuchtdichte der aufgelegten Materialien erhöht und so den Wahrnehmungsbedingungen sehbehinderter Kinder optimal Rechnung trägt. In Verbindung mit den entsprechenden Fördermaterialien kann das Gefühl für visuelle Merkmale wie Licht, Farbe und Form geweckt werden. So lassen sich vielfältige visuelle Funktionen, wie z.B. Augenfolgebewegungen, Abtasten visueller Muster, Auge-Hand-Koordination und die visuelle Unterscheidungsfähigkeit üben. 
Die Mutter der Schülerin hatte mich darum gebeten, grafomotorische Übungen mit nach Hause zu geben, die sie in der Zeit der Schulschließung an der Light-Box durchführen kann. Bei den meisten vorhandenen Materialien sind die Linien leider zu dünn, die Elemente sehr klein und für Kinder mit sehr stark eingeschränkter Motorik eher ungeeignet. Ich habe deshalb mit Hilfe des wunderbaren WorksheetCrafters ein kleines Übungsheft erstellt. Nichts besonderes, aber vielleicht kann es ja der ein oder andere gebrauchen.

Erstellt mit: Worksheet Crafter

















Montag, 16. März 2020

Ausnahme-Zustand

Ihr Lieben,

gerade geht alles drunter und drüber. Schwierig, einen klaren Kopf zu bewahren und dennoch denke ich stets positiv. Ich habe für einige meiner Schüler*innen für die nächsten 3 Wochen Material zusammenkopiert, ganz viel TEACCH-Material mitgegeben und z.B. arbeitsgeleitete Tabletts und Schuhkartons an die Eltern überreicht. Zudem habe ich noch schnell eine kleine Sammlung an Arbeitsblättern erstellt, um der Langeweile entgegenzuwirken. Sie sprechen einige unterschiedliche Lernniveaus an. Vielleicht kann der ein oder andere sie noch gebrauchen. Gerne könnt ihr das Material auch an Eltern und Kolleg*innen schicken.
Bleibt gesund und kommt gut durch die unberechenbare Zeit!!!