Freitag, 9. August 2019

Schulbeginn

Am Montag beginnt das neue Schuljahr. In unseren Stufen ist es eigentlich der Fall, dass die Klassen gemischt sind. Das bedeutet: Kinder, die aus der Grundstufe in die Mittelstufe kommen, wechseln quasi in eine bestehende Gruppe. Aus dieser bestehenden Gruppe wechseln die Kinder aber auch in die höheren Stufen, sodass die Klassen alstertechnisch gemischt sind. Bei mir war dies nicht der Fall, da wir vor 2 Jahren eine komplett neue Mittelstufenklasse gebildet haben und alle Kinder gleich alt sind. Für mich persönlich sehr schön, da ich die Kids jetzt in dieser Konstellation das dritte Schuljahr in Folge unterrichten darf. Leider wird es das letzte Schuljahr in diesem Klassenverband sein, was mich sehr traurig stimmt.
Ich werde die Kinder am Montag mit diesem Tafelbild begrüßen. Habt ihr Interesse an den Wimpeln? Ich kann sie gerne auf dem Blog hochstellen.
Wie beginnt ihr den ersten Schultag? Legt ihr richtig los oder geht ihr das ganze erstmal locker an?
Ich habe vor, mit meinen Schüler*innen die Ferien zu reflektieren. Dies geschieht, je nach Niveaustufe, durch Erzählungen (viel unterstützt durch Gebärden und Bildkarten). Nach der ersten Pause dürfen die Kinder dann Arbeitsblätter zu den Ferien-Erlebnissen bearbeiten. Einige Schüler*innen kreuzen aus einer Auswahl an Erlebnissen passende an und malen diese aus, andere schneiden passende Bilder aus und entwerfen eine Collage und der Rest kann sich vorgefertigte Kartekarten nehmen, auf denen Ferienerlebnisse abgebildet sind. Hierzu schreiben sie die Sätze auf den Karten in ihr Ferien-Heft ab.
Ich wünsche euch ein tolles Wochenende.



 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, Tag und Datum deines Kommentars, sowie deine IP-Adresse gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen oder löschen lassen. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.